Von 2014 - Februar 2018 Studium am iih Ausbildungsinstitut, Luzern/Weggis, Lehrgang
 

dipl. Komplementärtherapie HFP in Yogatherapie & Yogalehrerin iih & YS Schweiz i.A.

  • 165 Std. medizinische Grundlagen, EMR anerkannt (abgeschlossen)

  • Erwachsenenbildnerin SVEB 1 (abgeschlossen)

  • Yoga im Gruppenunterricht (abgeschlossen)

  • Yogatherapie im Gruppenunterricht ( abgeschlossen )

  • Yogatherapie in der Einzelbegleitung ( abgeschlossen )

  • Kosmetikerin eidg. geprüft, EFAKOS Aarau

  • Masseurin mit Diplomen in klassischer Massage, manueller Lymphdrainage, Fussreflexzonenmassage, Aromamassage, Meridianmassage

  • Masseurin beim Hochschulsport Campus Luzern seit 2013

Schon immer interessierte ich mich für ganzheitliche Gesundheit und die Naturheilkunde. Von Menschen und ihren Lebensgeschichten lasse ich mich immer wieder von Neuem berühren. Neben Yoga ist die Natur, das Wasser, die Sonne und sind die mehrtägigen Schweige Meditationsreatreats besonderes wichtige Kraftquellen in meinem Alltag. Hier finde ich Ruhe, Gelassenheit und Erkenntnis. 

Yoga bedeutet für mich still zu werden, zu lauschen und dem inneren Wesenskern Raum zu geben. Yoga mit seiner weitreichenden Philosophie, schenkt mir Tiefe und ist eine Lebenseinstellung, ein Gefühl, welches nicht zu beschreiben ist und sich immer stärker und kraftvoller integriert. 

Ich glaube, dass durch Yoga und Meditation Veränderungen möglich sind. Ich bin überzeugt, dass auch scheinbar Unmögliches möglich werden kann. Jeder Mensch hat ein sehr grosses Potential an vielseitigen Kräften in sich. Kräfte welche es möglich machen, Veränderung zuzulassen und Heilung oder Linderung zu erlangen.

Das Berufs- und Menschenbild der Komplementärtherapie entspricht voll und ganz meinen persönlichen Überzeugungen. Die Schweigepflicht ist ein wichtiger Bestandteil in der Arbeit als Komplementärtherapeutin. Auch regelmässige Supervisionen bei anerkannten Berufskolleginnen der Yogatherapie und Coaching sind Voraussetzungen.

Ausführliche Infos zum Berufsbild Komplementärtherapie odAkt als pdf.