Seit 2013 arbeite ich als angestellte Masseurin bei Hochschulsport Campus Luzern. Meine erste Ausbildung in klassischer Massage absolvierte ich im Jahre Jahr 2002. Seit dann bildete ich mich stets in verschiedenen Massage- und Therapieformen weiter. Heute lasse ich dieses Wissen in meinen Körperbehandlungen einfliessen. In einer Massage kombiniere ich die Lockerung der Muskulatur, die Behandlung der Akupressurpunkte, die Reflexzonenmassage unter Berücksichtigung des Lymphflusses.

In meinen Behandlungen beziehe ich mich auf den Menschen in seiner Ganzheit. Konzentriert man sich beispielsweise nur auf die schmerzende Stelle kann die "Energie" an dieser Stelle noch mehr blockiert werden. Wichtig ist den Fluss anzuregen, damit der Körper sich entspannen sowie regulieren kann und so die Eigenheilkräfte aktiviert werden.

Der Umwelt und den Tieren zuliebe benutze ich für meine Behandlungen nur biologische und vegane Produkte aus der Naturkosmetik.


Preis
60 Min. CHF 90

StudentInnen, Mitarbeiter der Hochschulen/Universität können zu günstigeren Preisen über Hochschulsport Luzern bei mir eine Massage buchen.