Achtsamkeit und Meditation

Über die Meditation erreichen wir unser Inneres und unseren Geist. Durch das praktizieren der Meditation können die Geistesaktivitäten ruhiger werden und innere Klarheit kann entstehen.
Heute ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Meditation positiv auf den Organismus und auch auf das Gehirn wirkt. Die neue moderne Achtsamkeits- Bewegung entstand aus dem uralten Wissen des Buddhismus und des Yoga. Mit Werbung, neuen Begriffen und Forschungsergebnissen, werden Menschen erreicht, welche wieder näher zu sich selber finden möchten, Ruhe suchen und ihre Gesundheit fördern möchten.


In der Viniyoga Tradition soll es während dem meditieren bequem sein indem wir eine leichte und stabile Haltung einnehmen. Das Ziel ist es, eine positive Erfahrung zu machen und die Balance zwischen Anstrengung oder Bemühung und Leichtigkeit zu finden.


Es besteht also die Möglichkeit in verschiedenen Positionen zu meditieren, zum Beispiel auf einem Stuhl, im Liegen, während dem Gehen oder in der Natur. Es macht Sinn, die Meditation zu Beginn mit Atemübungen und sanften Bewegungen zu kombinieren. Diese unterstützen uns, in eine Tiefenentspannung zu gelangen.

Aber auch hier ist die Herangehensweise zur Meditation von Mensch zu Mensch sehr verschieden, so dass es eine Sorgfalt und Achtsamkeit von seiten der anleitenden Person braucht. Eine Überprüfung der Erfahrung des Übenden und der Möglichkeiten welche wir anbieten ist eine Voraussetzung. Es gibt für keine Übungen und Anleitungen ein einziges gültiges Rezept. Siehe: Was ist Viniyoga?

Möchtest Du Meditation und Achtsamkeit üben oder lernen?
Oder hast Du Fragen zu diesen Themen?
Ab nächstem Jahr plane ich regelmässige Meditationskurse in der Gruppe.

Selber habe ich Erfahrung in der Yoga Meditation und mehrtägigen Schweigeretreats in der Vipassana Tradition.



Daten: 

28. Januar (A)  

11. und 25. Februar ( A/S)

11. und 25. März ( A/S )

08. und 22. April ( A/S )

06. und 13. Mai ( A/S)

03. und 17. Juni ( A/S)

01. Juli ( A ) 


Zeit: 

19 - 20.30 Uhr

Preis:
CHF 25 à 90 Min.


A = Anfänger

S = Schweigegruppe, hier findet einen geführten Austausch über die Erfahrungen und Fragen, jeweils vor der Meditation, an folgenden Daten statt: 25.Februar, 22. April und am 17. Juni. Ansonsten werden diese Meditationen in der Stille in den gesamten Räumlichkeiten, sowie der Garderobe statt.


Bei Fragen kontaktiere mich unverbindlich!